Россия

СНГ

×
×

Das Nationale GOST R-System der Russischen Föderation

Seit 2011 sind viele Technische Vorschriften der Zollunion (TR TS-Vorschriften) in Kraft getreten. Die Beschlusse und Verordnungen über die Einführung der neuen TR TS-Vorschriften bestimmen die Übergangsperiode und Gültigkeitsdauer der früher ausgegebenen Unterlagen. Die Produkte, die eigene TR TS-Vorschriften noch nicht bekommen haben aber der obligatorischen Zertifizierung unterliegen, sollen ihre Konformität  nach GOST R bestätigen.

Die Konformität der Produkte im GOST R-System ist laut der Verordnung Nr. 982 der Regierung der Russischen Föderation „Über die Kraftsetzung des Einheitsregisters der Produkte, die der obligatorischen Zertifizierung unterliegen, deren Konformität mit einer Konformitätserklärung zu bestätigen ist“ vom 1. Dezember 2009.

Die Vorschriften der Verordnung Nr. 982 (Erklärung) sind für folgende Produkte gültig:

medizinische Produkte und zahnärztliche Materialien, das Geschirr und Bestecke für Erwachsenen, Mineraldünger, Haushaltswaren, Haushaltchemie in der Spraydosen, Waschmittel, Mittel gegen Insekten und Nagetiere, Desinfektions- und Antiseptikmittel, Mittel für Gartenpflanzenschutz, Lack- und Farbenstoffe, die Fahrradbereifung, Gummischläuche, Floßboote, Hochspannungsteile, Akkumulatorenbatterien, Baustoffe aus Aluminium und Igedur, Tischlereiprodukte, Tapeten, Papierprodukte, Furnierprodukte, Futtermittel, Fisch und Meeresfrüchte, Fischkonserven, Produkte aus mikrobiologischen Industrie, Brillen, Zahnbürsten.

Die Vorschriften der Verordnung Nr. 982 (Zertifizierung) sind für folgende Produkte gültig:

Brenngase, Gase aus Ölverarbeitung, Stahlkabel, Kondome, Stromkabel für die Verlegung mit der Spannung von mehr als 1 kV, ZfP-Geräte, Luftfilter, Zement, Sportwaffen, Jagdwaffen, Panzerverkleidung, Tresore, Schlösse, Impfstoffe, Fußball- und Eishockeytore, Messer.

Neben der obligatorischen Zertifizierung kann die Konformität der Produkte als eine freiwillige Zertifizierung bestätigt werden. Solche Konformitätsbestätigung ist nur auf dem eigenen Wunsch des Herstellers oder Verkäufers der Ware durchgeführt. Zugleich erschwert solche Zertifizierung den Marktzugang für die Produkte von schlechter Qualität, denn werden solche Merkmalle wie die Zuverlässigkeit, die Ästhetik und die Wirtschaftlichkeit  kontrolliert. Das freiwillig zertifizierte Produkt ist mit dem entsprechenden Zeichen markiert. Das ist eine Qualitätsgarantie und ein zusätzlicher Konkurrenzvorteil.

© 2016-2019 Certification Group